Einführung in das Deep Plane Facelift

Einführung in das Deep Plane Facelift

Innovative Verjüngung des Gesichtes

Das Thema des Deep Plane Facelifts ist ein spannendes und innovatives Feld in der plastischen Chirurgie, welches sich auf die Verjüngung des Gesichts konzentriert. In diesem Text im Sinne einer Einführung werden wir uns zunächst dem Thema allgemein nähern, bevor wir dann auf die spezifischen Details und Vorteile dieser Technik im Vergleich zu traditionellen Methoden wie dem SMAS-Lift eingehen. Am Ende des Textes finden Sie ein FAQ mit den häufigsten Fragen und Antworten. Der Fokus liegt dabei auf der Metropolitan Aesthetics Praxisklinik, die sich auf diese Art von Eingriffen spezialisiert hat.

Grundlagen

Das Deep Plane Facelift ist eine fortschrittliche Technik der Gesichtsverjüngung, die tieferliegende Schichten der Gesichtshaut und des darunterliegenden Gewebes behandelt. Es geht über die oberflächlicheren Methoden hinaus, indem es die tiefen Muskelschichten und das Bindegewebe, bekannt als das Superficial Musculoaponeurotic System (SMAS), mit einbezieht.

Vorteile gegenüber traditionellen Techniken

Im Vergleich zu traditionellen Facelift-Methoden, wie dem SMAS-Lift, bietet das Deep Plane Facelift mehrere Vorteile:

  1. Natürlichere Ergebnisse: Durch die umfassendere Anpassung der Gesichtsstrukturen entsteht ein natürlicheres Aussehen.
  2. Langanhaltende Wirkung: Da tiefere Schichten des Gesichts betroffen sind, sind die Ergebnisse oft länger haltbar.
  3. Ganzheitlicher Ansatz: Diese Methode ermöglicht eine harmonischere Verjüngung des gesamten Gesichts.

Details der Operationstechnik

Operationsablauf

Die Operation beginnt mit kleinen Schnitten, die versteckt in der Haarlinie oder hinter dem Ohr platziert werden. Von dort aus hebt der Chirurg vorsichtig die Haut an, um Zugang zu den tieferen Schichten zu erhalten. Anschließend werden die tieferen Schichten des Gesichts neu positioniert und gestrafft, was zu einem verjüngten Aussehen führt.

Spezialisierung der Metropolitan Aesthetics

Metropolitan Aesthetics ist für ihre Expertise in diesem Bereich bekannt. Das erfahrene Team bestehend aus Dr. Volker Rippmann und Christian Roessing verwendet modernste Techniken und Ausrüstung, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Einen weiteren Überblick erhalten Sie zum Thema Deep Plane Facelift in der Podcast-Folge von Under Your Skin:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Kurzeportage zum Thema Deep Plane Facelift auf unserem YouTube-Kanal:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FAQ

Ist das Deep Plane Facelift sicher?
Ja, es ist eine sichere Prozedur, wenn es von erfahrenen Fachärzten durchgeführt wird, wie es bei Metropolitan Aesthetics der Fall ist.

Wie lange hält das Ergebnis eines Deep Plane Facelifts?
Die Ergebnisse können je nach individueller Hautbeschaffenheit und Lebensstil mehrere Jahre anhalten.

Wie lange ist die Erholungszeit nach einem Deep Plane Facelift?
Die Erholungszeit variiert, aber die meisten Patienten benötigen etwa zwei Wochen, um sich von der Operation zu erholen.

Wie unterscheidet sich das Deep Plane Facelift von einem SMAS-Lift?
Das Deep Plane Facelift adressiert tiefere Schichten des Gesichts für ein natürlicheres und langanhaltenderes Ergebnis.

Gibt es Risiken oder Nebenwirkungen?
Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es Risiken, die aber minimiert werden können, wenn die Operation von erfahrenen Chirurgen wie denen bei Metropolitan Aesthetics durchgeführt wird.

Jetzt teilen: