Sie befinden sich bei uns in besten Händen: Langjährige Erfahrung und Profes­sio­na­lität zeichnen die Fachärzte und das Team bei Metro­po­litan Aesthetics in Berlin und Köln aus. Verschaffen Sie sich auf dieser Seite einen Überblick zu unserem Team.

Porträt von Dr. Volker Rippmann

Dr. med. Volker Rippmann

Facharzt für plastische und ästhe­tische Chirurgie

Studium der Human­me­dizin an den Univer­si­täten in Frankfurt, München, Innsbruck, Chicago und New York (USA).

Die Facharzt­aus­bildung erfolgte zunächst in der Klinik für Chirurgie am Whipps-Cross-University-Hopsital in London, UK, danach in der Klinik für Plastische Chirurgie des Klinikums Köln-Merheim, Lehrstuhl der Univer­sität Witten-Herdecke, wo Dr. Volker Rippmann zuletzt als Funkti­ons­oberarzt tätig war.

Abschnitte seiner Ausbildung, insbe­sondere auf dem Gebiet der ästhetisch-plastischen Chirurge, erhielt Dr. Rippmann bei Professor Pitanguy in Rio de Janeiro (Brasilien).

Zuletzt war Dr. Volker Rippmann Oberarzt und ständiger Vertreter des Chefarztes in der Klinik für Plastische Chirurgie des evange­li­schen Kranken­hauses in Dortmund bevor er im November 2008 seine eigene Praxis in Köln eröffnete.

Promotion in 2001. Er ist seit 2005 Facharzt für Plastische und Ästhe­tische Chirurgie.

Seit 2006 gehört er den Fellow of the European Board of Plastic, Recon­structive and Aesthetic Surgeons (EBOPRAS) an.

Seit 2007 besitzt er die Zusatz­be­zeichnung Handchir­urgie.

Die aktive Teilnahme an den renom­mier­testen Fachkon­gressen weltweit, sowie die Organi­sation und Durch­führung eigener Lehrver­an­stal­tungen und Vorträge, ist für Dr. Volker Rippmann selbst­ver­ständlich, insbe­sondere zur Sicherung des höchsten inter­na­tio­nalen Standard an Operations- und Behand­lungs­tech­niken. Dr. med. Volker Rippmann ist Mitglied der Deutschen Gesell­schaft der Plastischen‑, Rekon­struk­tiven und Ästhe­ti­schen Chirurgie (DGPRÄC).