Deep Radiofrequenz- / RF-Microneedling mit Morpheus8 in Berlin — Für eine feste und straffe Haut

RF-Microneedling mit Morpheus8 von INMODE ist unsere neueste Errun­gen­schaft in der Berliner Praxis­klinik für die minimal­in­va­sive Behand­lungen zur Hautverjüngung- und Straf­fung, Reduk­tion von Dehnungs­streifen (Striae), Narben­kor­rektur, Poren­ver­klei­ne­rung und last but not least Falten­re­duk­tion. Damit einfach und verständ­lich klar wird, was Morpheus8 kann und ist, möchten wir Ihnen die Technik des RF-Microneedling mit Morpheus8 näher­bringen und auch Möglich­keiten einer Behand­lung für eine feste und straffe Haut mit diesem Gerät darstellen.

RF-Microneedling mit Morpheus8 in Berlin bei Metropolitan Aesthetics

RF-Microneedling mit Morpheus8 in Berlin vereinbaren

QUICK-FACTS

Eingriffs­dauer

ca. 20–30 Minuten.

Narko­seart

Keine

Klinik­auf­ent­halt

Nein

Vor dem Eingriff

Keine Einschrän­kungen notwendig

Nach dem Eingriff

Sofort gesell­schafts­fähig

Kosten

ab 800 € (eine Behand­lung) / 2.000 €  (drei Behandlungen)

Haltbar­keit

Bis zu 4 Jahre

Straffe Haut mit Morpheus8 – Wie funktio­niert das RF-Microneedling mit Morpheus8?

Die Haut kann mit Morpheus8 bei Falten, Schlaff­heit, Pigment­fle­cken, sowie Vernar­bungen wie z.B. bei Akne-Narben behan­delt werden. Die sehr feinen Nadeln des Appli­ka­tors dringen nicht nur oberfläch­lich in das Gewebe vor (bis zu 7mm), sondern geben bis in die Fettschicht Radio­fre­quenz­energie ab, um so die Kontur des Gesichts zu definieren und feine Falten, Aknen­arben, große Poren sowie Pigment­flecke zu minimieren. Nach Befund und indivi­du­ellem Behand­lungs­schema und Ziel sind in der Regel 1–3 Sitzungen erforderlich.

Was ist Morpheus8? Was ist RF-Microneedling mit Morpheus8?

Morpheus8 ist ein fraktio­niertes Radio­fre­quenz Deep-Microneedling-Gerät der neusten Genera­tion. Bei der Anwen­dung werden feine Nadeln flächig wie bei einem Stempel bis zu 7mm in die Haut einge­bracht und Energie in der Form von Wärme (Radio­fre­quenz) über die Nadel­spitzen in die Haut abgegeben. Durch diese Stimu­la­tion des Hautge­webes werden Wachs­tums­fak­toren ausge­schüttet sowie die Kollagen und Elastin­pro­duk­tion angekur­belt. Die Anwen­dungs­areale sind Körper und Gesicht.

Depth of Penetration - Morpheus8

Was sind die Anwen­dungs­ge­biete vom RF-Mirconeedling mit Morpheus8?

Folgende Behand­lungs­op­tionen stehen uns mit dem RF-Microneedling mit Morpheus8 zur Verfügung:

  1. Falten­re­duk­tion
  2. Hautver­jün­gung
  3. Hautstraf­fung
  4. Hautqua­li­täts­ver­bes­se­rung (Poren­ver­fei­ne­rung)
  5. Narben­kor­rektur (z.B. Aknen­arben, OP-Narben)
  6. Jawline Konturierung/Straffung
  7. Halsstraf­fung
  8. Dehnungs­strei­fen­be­hand­lung
  9. Hyper­hi­dro­se­be­hand­lung

Full Body RF Fractional Remodeling - Morpheus8

Welche Vorteile hat eine RF-Microneedling mit Morpheus8?

Mit dem RF-Microneedling mit Morpheus8 können oberfläch­liche und tiefere Hautschichten bis hin ins Fettge­webe für einen thera­peu­ti­schen Effekt sicher und effizient behan­delt werden. Durch die Kombi­na­tion von maximaler Needling­tiefe von bis zu 7mm und fraktio­nierter Radio­fre­quenz­technik werden zwei Behand­lungen in einem Schritt erreicht.

Morpheus8 bietet dabei ein bislang unerreichtes Sicher­heits­profil und vermeidet die thermi­sche Schädi­gung der Dermis und kann auch sicher bei Personen mit Hauttyp IV einge­setzt werden (postin­flamma­to­ri­sche Hyperpigmentierung).

Morpheus 8 ist eine minima­li­va­sive Behand­lungs­mög­lich­keit und kommt ohne Narkose aus.

Für wen eignet sich das RF-Microneedling mit Morpheus8?

Aufgrund der unter­schied­li­chen Anwen­dungs­be­reiche (Körper und Gesicht) ist Morpheus8 in indivi­du­ellen Thera­pie­be­rei­chen sicher anwendbar. Beson­ders die geringe Ausfall­zeit (leichte Rötungen z.B. bei Gesichts­be­hand­lungen) lässt auch Treat­ments ohne langfris­tige Planung möglich werden. Die Behand­lung ist durch Auftra­gung einer spezi­ellen Betäu­bungs­creme beson­ders schonend und gut tolerierbar.

Wie schnell sehe ich die Ergeb­nisse eines RF-Microneedling mit Morpheus8?

Die ersten Ergeb­nisse der Behand­lung können schon nach ein paar Tagen sichtbar sein, jedoch stellen sich die sicht­barsten Effekte nach etwa 3 Wochen ein und verbes­sern sich bis zu 3 Monate nach der Behand­lung (Kollagen- und Elastinaufbau).

Behand­lungs­dauer: 20 ‑30min

Klinik­auf­ent­halt: Keiner/ Behand­lung erfolgt ambulant ohne OP

Gesell­schafts­fähig: Sofort/ Leicht bis 24h

Haltbar­keit: Bis zu 4 Jahre

Preis: ab 750 Euro (1 Behand­lung) 2000 Euro (3 Behandlungen)

FAQ zu RF-Microneedling mit Morpheus8

Was für Ergeb­nisse kann ich vom RF-Microneedling mit Morpheus8 erwarten?

Morpheus8 ist die vielsei­tigste tempe­ra­tur­ge­steu­erte Radiofrequenz-Microneedling-Technologie auf dem Markt.  Mit ihr kann eine Vielzahl von Hautpro­blemen behan­delt werden, z. B. Hauter­schlaf­fung im Gesicht und am Körper, aktive Akne und hartnä­ckige Fettpolster.

Bei Hauter­schlaf­fung und Hautbe­schaf­fen­heit werden Sie im Allge­meinen eine sofor­tige Straf­fung und Verbes­se­rung inner­halb von 5 Tagen feststellen, gefolgt von einer allmäh­li­chen Verbes­se­rung, die nach 3 Monaten deutli­cher wird und sich über 3–6 Monate weiter verbessern.

Bei Akne ist eine Serie von 4 Behand­lungen erfor­der­lich, und Sie werden eine Verbes­se­rung nach den ersten beiden Behand­lungen feststellen, wobei die deutlichste Verbes­se­rung über einen Zeitraum von sechs Monaten eintritt.  Ähnlich verhält es sich bei übermä­ßigem Schwitzen, da bei beiden Behand­lungen die Funktion der Talgdrüsen oder der Schweiß­drüsen verän­dert wird.

Wie viele Behand­lungen sind nötig?

Die besten Ergeb­nisse werden mit einer Reihe von Behand­lungen erzielt. Die Anzahl der Behand­lungen kann zwischen 3–6 variieren, je nach Ihren spezi­fi­schen Bedürf­nissen und ästhe­ti­schen Zielen.  Bei Akne sind  bis zu 4 Sitzungen erfor­der­lich, bei Hautstraf­fung 3.

Wie genau läuft eine Behand­lung mit Morpheus8 ab?

Zwanzig Minuten bis eine halbe Stunde vor der Behand­lung tragen Dr. Rippmann oder Dr. Roessing ein örtli­ches Betäu­bungs­mittel auf Ihre Haut auf, um die Empfin­dung während des Eingriffs zu verrin­gern. Die Morpheus8-Behandlung wird durch eine Stempel­be­we­gung durch­ge­führt. Bei jedem Stempeln dringen dringen die Nadeln des Morpheus8 Handstücks je nach Hautpro­blem unter­schied­lich tief in die Haut ein und erzeugen eine tiefe Radio­fre­quen­zer­wär­mung.  Nach der Behand­lung kann PRP aufge­tragen werden, um die Heilung zu beschleu­nigen und die Kolla­gen­pro­duk­tion zusätz­lich anzukur­beln.  Eine feuch­tig­keits­spen­dende Feuch­tig­keits­creme wird aufge­tragen, um die Heilung der Haut zu unterstützen.

Wann bin ich wieder gesell­schafts­fähig und kann wieder normale Aktivi­täten ausführen?

In den ersten 24 Stunden sollten Sie Ihre Haut gemäß den Anwei­sungen Ihres Arztes schützen, aber danach sollten Sie Ihren normalen Aktivi­täten nachgehen können. Nach den ersten 24 Stunden können Sie ein leichtes Make-up auftragen. Einige Stunden nach der Behand­lung können Rötungen und Schwel­lungen auftreten, die noch 1–2 Tage anhalten können (Bei tiefen Anwendungen).

Benötige ich weiter regel­mäßig Behandlungen?

Morpheus8 bewirkt eine dauer­hafte Verbes­se­rung der Hauter­schlaf­fung und des subder­malen Fettauf­baus, doch die Auswir­kungen des Alters halten an. Wir verlieren jedes Jahr mindes­tens 1 % unseres Kolla­gens und sogar noch mehr, wenn wir nicht in medizi­ni­sche Hautpflege, Sonnen­schutz­mittel oder präven­tive Behand­lungen inves­tieren können oder wollen.  Morpheus8 ist eine großar­tige Möglich­keit, die Uhr zurück­zu­stellen, und eine jährliche Behand­lung ist etwas, das die meisten Patienten fortsetzen möchten.

Termin zum RF-Microneedling mit Morpheus8 in Berlin vereinbaren

ALLE LEISTUNGEN IN DER PRAXISKLINIK BERLIN