Allgemeinanästhesie (Vollnarkose)

Bei Anwendung einer Vollnarkose wird der Patient in einen künstlichen Tiefschlaf versetzt. Die Medikation schaltet zusätzlich das Schmerzempfinden aus. Während der Vollnarkose ist auch das selbstständige Atmen der Patienten unterdrückt, weshalb sie künstlich beatmet werden müssen.

By | 2018-01-08T22:33:04+00:00 Januar 8th, 2018|Kommentare deaktiviert für Allgemeinanästhesie (Vollnarkose)
Open

Berlin 030 60 93 62 80  |  Köln 0221 80 15 85 86